Ein Ritt oder Raid ist ein mehrtägiger, kreisförmiger Erkundungsritt um das eigene Lager. Unser Dienstplan sieht folgendermaßen aus:

    Ablauf am 28.01.22
  • 12.00 Uhr Treffen am Dom zu Köln
  • 12.30 Einkehr Restaurant (wegen der Pest noch zu bestimmen) zu lecker Sauerbraten oder Himmel un Ääd
  • 14.30 Besuch der Altstadt von Köln mit Programm
  • 15.30 Einkehr in verschiedene Lokalitäten
  • 17.30 Einkehr Hotel/Festsaal (wegen der Pest noch von Gastverein zu bestimmen)
  • 18.30 Besuch der Kostümsitzung eines befreundeten Vereins (wegen der Pest noch zu bestimmen)
  • 01.30 Ende der Veranstaltung. Freie Zeit zum feiern oder Übernachtung Hotel

    Ablauf am 29.01.22
  • 09.30 Uhr gemeinsames Frühstück und Heimfahrt

Kosten ohne Eigenverzehr voraussichtlich ca. 310,00 €.
Die Kosten werden exakt wiedergegeben, sobald wir eine positive Rückmeldung der Vereinspartner (Altstadtführung, Sitzung) erhalten. Eine Anfrage Ihrerseits sollte uns aber das Interesse an dem Projekt bekunden. Zögern Sie also nicht, anzufragen.

Bitte beachten Sie, dass wir den Ticketverkauf erst beginnen, wenn sich die derzeitige Situation um Corona etwas entspannt hat. Bitte haben Sie Geduld und halten Sie sich den Termin der Veranstaltung frei.
Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, das es in der Natur der Sache liegt, daß uns maximal 20 Tickets zur Verfügung stehen. So wird es also ein sehr elitäre, ja beinahe privater Abend mit den Husaren.